Referenz

Revitalisierung am Zeller See in Österreich

Ziel des Auftrags war es, das in die Jahre gekommene Hotel St. Hubertushof in Zell am See, mit Hilfe einer umfangreichen Umplanung und einem neuen Hotelbetreiber am Zeller Markt neu zu positionieren. Unsere Experten haben dabei den Bauherren in der Planung sowie der Betreiberbeschaffung begleitet. Im ersten Schritt galt es eine umsetzbare Projektidee zu schaffen und somit die notwendigen Entscheider von dem Vorhaben zu überzeugen. Die attraktive Grundstückslage mit einem ganzjährigen Tourismusbetrieb und die hohe Nachfrage am Hotelmarkt in Zell am See waren die entscheidenden Parameter für das Hotelprojekt.

Eine umfangreiche Standort- und Marktanalyse unserer Experten sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen für die Plausibilisierung des Vorhabens stellte eine wichtige Grundlage für Entscheidergespräche dar. Die Revitalisierung des Hotels umfasst den Abriss von Teilen des Bestandsgebäudes, eine Entkernung auf Rohbauniveau sowie den Anbau eines neuen Hotelflügels- und das alles barrierefrei und unter Einhaltung hoher Umweltstandards. Ganzjährig werden Freizeitreisende wie Familien und Freunde sowie Sommer- und Wintersportler angesprochen. Das zukünftige Vier-Sterne-Haus ergänzt und erweitert das bestehende Übernachtungsangebot der Region. Final konnte die Best Western Hotels & Resorts als Markenpartner gewonnen werden.

Kundenstimme

Wir freuen uns, dass wir mit dem neuen Projekt dann unser erstes Hotel in Österreich betreiben werden. Es wird zudem das erste Haus sein, das einen kompletten Fokus auf das Leisure Segment haben wird.“

Roman Schmitt, Geschäftsführer
B.W. Hotel Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG und der unitels consulting GmbH

Daten & Fakten

Hotelmarke

Best Western Hotel & Resorts

Standard

Vier-Sterne-Hotel

Status
  • im Bau
  • Eröffnung Frühjahr 2021
Besonderheiten
  • hocheffizientes umweltfreundliches Energiesystem mit Solaranlage
  • barrierefreier Zugang
  • verglastes Restaurant mit Hotelbar
  • Spa
  • Tiefgarage
  • breite ganzjährige Zielgruppenrelevanz für Familien, Freunde, Sportler
Volumen

110 Zimmer, davon 7 Apartments/Penthouse

Standort

Zell am See, Ortsteil Thumersbach (Österreich)

Expertenleistungen

Markt- und Standortanalyse, wirtschaftliche Machbarkeit, Beratung und Begleitung der Hotelprojektentwicklung, Betreibersuche, Pachvertragsvermittlung

 

Projektbeteiligte

Wiener Tochtergesellschaft der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft GmbH & Co. KG
unitels consulting GmbH Eschborn
Josef Hollaus GmbH & Co. KG
Best Western Hotel & Resorts
Max Elser bevollmächtigter Projektmanager des Bauherrn
tophotel consultants GmbH Baden-Baden