Referenz

Hotelprojekt in innovativem Stadtquartier

Auf dem 50 Hektar großen Gelände der ehemaligen amerikanischen Pioneer Kaserne in Hanau bei Frankfurt am Main entsteht derzeit ein zukunftsweisendes neues Stadtquartier. Das innovative Konzept setzt auf Mobilität, Nachhaltigkeit bei der Strom- und Wärmeversorgung und auf eine HighSpeed-Breitband-Versorgung.

Die wirtschaftliche Machbarkeitsprognose unserer Experten in Verbindung mit einer Beratung zur potenziellen Gästestruktur des neuen Hotels lieferten unserem Kunden die notwendige Transparenz und Entscheidungsgrundlage für das Projekt. Eine durch uns für das Hotelprojekt prognostizierte Pachtspanne bildet dabei die Basis für alle wirtschaftlichen Überlegungen sowie die Vertragsverhandlungen mit der zukünftigen Betreibergesellschaft. In gemeinsamen Strategiegesprächen wurde sich für ein Business-Hotel im Midscale-Segment mit rund 140 Zimmern entschieden. Das Hotel wird dabei in einem der Bestandsgebäude des östlich gelegenen Gebäudeensembles „5 Brüder“ realisiert. Für das unter Denkmalschutz stehende Gebäude berieten unsere Experten neben hotelspezifischen auch über bauliche Aspekte, wie etwa die Lobby- oder Laufwegegestaltung. Das moderne Business-Hotel ergänzt das vorhandene Hotelangebot in Hanau. Eine Wertsteigerung des Grundstückes sowie eine nachhaltige und sichere Investition stehen bei allen Entscheidungen im Vordergrund. Unsere Experten koordinieren und vereinen die wesentlichen Schnittstellen zu Entscheidern im Projekt bis zum finalen Vertragsabschluss.

Bildquelle: LEG Hessen-Hanau GmbH

Kundenstimme

Hotelgäste haben direkten Zugriff auf bereitstehende Elektrofahrzeuge.“

Alfons Keck, Geschäftsführender Gesellschafter
Projektentwickler Bamac und Keck 3. Pioneer Hanau

Daten & Fakten

Grundlage

Hotelprojekt im Rahmen einer Neuquartiersplanung

Standard

Business, Leisure

Segment

Midscale

Status
  • Stadtquartier im Bau
  • Hotel in Projektierung
  • Hoteleröffnung Ende 2021
Expertenleistungen

Markt- und Standorteinschätzung, Wirtschaftlichkeitsanalyse, Begleitung und Beratung der Hotelprojektentwicklung, Betreibersuche, Pachtvertragsvermittlung

Volumen
  • rund 140 Zimmer
  • 60 Parkplätze
BGF

4.500 m2

Auftrag

exklusiv

Besonderheiten
  • Nachhaltigkeitskonzept, wie Mobilitätsstation am Gebäude, bereitstehende Elektrofahrzeuge, Highspeed-Breitbandversorgung
  • Leuchtturmprojekt „Pioneer-Park“ für innovatives und zukunftsorientiertes Wohnen und Arbeiten mit hoher Medienwirkung
  • Entkernung und Sanierung unter Würdigung des Denkmalschutzes für eine neue hochwertige Nutzung
  • Vorzeigeprojekt „Pioneer Park“ der Fachmesse EXPO REAL 2018 (Quelle: pioneer-park.de)