Presse

Weichenstellung für langfristiges Wachstum

tophotel consultants, eines der führenden unabhängigen Beratungsunternehmen für Hotelimmobilien und Hotelprojekte, richtet sich weiter auf strategisches Wachstum aus. Investiert wurde im vergangenen Jahr sowohl in den Ausbau als auch in die Weiterentwicklung des Expertenteams.

16. Januar 2020

Kirstin Klotzsche

Das Unternehmen konnte im zweiten Halbjahr 2019 drei neue Mitarbeiter für sich gewinnen. Immobilienexpertin Kirstin Klotzsche verstärkt seit vergangenem August den Vertrieb als Consultant. Sie bringt langjährige Erfahrung in der Immobilienvermittlung sowie der Vier-Sterne-Hotellerie mit. Klotzsche obliegt ab sofort der Aufbau des neuen Geschäftszweiges, tophotel classics, für den Vertrieb privat geführter Hotels.

Seit September bereichert Manuel Eckstein als Market Research Specialist das Expertenteam. Der M.A. Geographie verfügt über branchenübergreifende Marktforschungskenntnisse sowie tiefgehendes Immobilien- und Tourismuswissen. Eckstein baut das Segment Analysen und Studien weiter aus. Annika Vollmer, B.A. Internationales Hotelmanagement, unterstützt seit Oktober als Trainee Consultant im Bereich Hotelprojektentwicklungen und Hotelinvestments.

Konsequente Entwicklung der Teams

„Wir fördern Potenzial und ermöglichen hoch anerkannte Weiterbildungsmaßnahmen, um unseren Mitarbeitern Perspektiven zu bieten und uns als Unternehmen voranzubringen. Das gehört zu unserer Kultur und zahlt auch positiv auf unser Employer Branding ein,“ erläutert Sarah-Maria Schmidt, die im April 2019 selbst auf die neugeschaffene Position des Head of Transaction Services berufen worden war. Auch das Stammteam wird konsequent weiterentwickelt. So schloss Anna-Sophie Bogner, M.A. International Tourism Management, ihr von den tophotel consultants unterstütztes berufsbegleitendes Studium der Immobilienökonomie an der IRE|BS (International Real Estate Business School) im November erfolgreich ab. Bereits im vorangegangenen April wurde sie zum Consultant befördert und betreut institutionelle Kundenkreise. Mit erfolgreichem Abschluss seines Trainee-Programms im Hause agiert Maurizio Lumpp, B.A. Business Management, seit August als Junior Consultant. Er konzentriert sich mit auf das Neugeschäft von tophotel classics.

Die gezielte Entwicklung hin zu mehr Mitarbeitern und einem erweiterten Leistungsportfolio ist eine konsequente Entscheidung von Thomas Röckelein, Geschäftsführer der tophotel consultants und seinem vierköpfigen Strategieteam. „Mit Weitblick zu handeln und passgenau in die Zukunft zu investieren, sind wesentliche Merkmale unserer Leistungen – und das gilt selbstverständlich auch für tophotel consultants selbst. Mit der erweiterten Kapazität wurden Strukturen geschaffen, um unseren gewohnten Anspruch auf höchste Ergebnisqualität stetig auszubauen“ so Röckelein. Beispielsweise erweitert die neue Marke tophotel classics das Immobilienangebot gezielt.