Presse

Mitten im Branchengeschehen

Wir haben uns entschieden neue aktive Verbandsmitgliedschaften in der Branche einzugehen.

26. Mai 2017

Seit einigen Wochen sind wir als Mitglied im Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) aufgenommen. Der ZIA ist einer der wichtigsten Treiber der Branche. U.a. sind sie die Stimme der Immobilienwirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene. „Mit ist es wichtig für mein Unternehmen und unsere Geschäftschancen gestaltend aktiv zu sein. Genau heißt das, nicht zu reagieren, sondern zu agieren“, so Thomas Röckelein, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der tophotel consultants GmbH.  Die mit der Mitgliedschaft verbundenen persönlichen Kontakte und Mitgliedstreffen gewähren echte Vorteile an Informationen, die uns alle nur voranbringen können. In unserer Rolle als Mitglied der Branche Hotelimmobilien nehmen wir aktiv an der Arbeit des Ausschusses teil.

Dazu haben wir uns entschieden auch mit dem Arbeitskreis Hotelimmobilien (ak Hotelimmobilien) eine Mitgliedschaft einzugehen. Die ersten beiden Treffen hat Thomas Röckelein mit seinem Team schon „hinter sich“. Am 16. Mai fand das zweite Treffen in Baden-Baden statt, dem Heimatort von Thomas Röckelein und seit 25 Jahren nun auch der tophotel consultants. Neben der Teilnahme am Podiumsinterview zum Thema „Offizielle Fakten & Insiderwissen über Baden-Baden“ mit Andreas Martin dem Arbeitskreisleiter Hotel des Verbands durfte Herr Röckelein zur hotelspezifischen Stadtführung laden. „Das war eine tolle Gelegenheit gleich die passenden Kontakte für die tophotel consultants zu knüpfen und ein für uns wertvoller Vertrauensvorschuss von Herrn Martin“, freut sich der Chef.

Der ZIA: Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) gehört zu den bedeutendsten Interessenverbänden der Branche. Er versteht sich als Stimme der Immobilienwirtschaft und spricht mit seinen Mitgliedern, unter diesen mehr als 20 Verbände, für 37.000 Unternehmen der Branche. Der ZIA will der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung geben, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene – und im Bundesverband der deutschen Industrie (BDI). Präsident des Verbandes ist Dr. Andreas Mattner. www.zia-deutschland.de

Der Arbeitskreis Hotelimmobilien: Der Arbeitskreis Hotelimmobilien ist ein unabhängiger, Berufsgruppen übergreifender Zusammenschluss von über 100 Akteuren im deutschsprachigen Raum, die sich aus unterschiedlicher Perspektive mit Hotelimmobilien befassen. Zu seinen Mitgliedern zählen Projektentwickler, Investoren, Hoteliers, Architekten, Innenarchitekten, Designer, Fachplaner, Rechtsexperten, Ausrüster und Berater. Zielsetzung ist die Bündelung der Kompetenzen, um durch den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissenstransfer die Professionalisierung in der Entwicklung und dem Betrieb von Hotelimmobilien weiter voranzutreiben. www.ak-hotelimmobilien.de