07.03.2017

Todtnauberg - Investor übernimmt Wellness-Hotel im Schwarzwald

Todtnauberg - Investor übernimmt Wellness-Hotel im Schwarzwald

Gute Nachrichten für das Bergvital Hotel und seine Mitarbeiter in Todtnauberg im Schwarzwald. Pünktlich zum Jahreswechsel übernahm die O & T Bergdorf GmbH das Wellnesshotel aus dem operativen Geschäftsbetrieb heraus direkt vom Insolvenzverwalter. Dieser hatte das 27-Zimmer-Haus mit den vorhandenen Mitarbeitern weitergeführt und umfassend saniert. Das unabhängige Beratungsunternehmen für Hotelimmobilien und Hoteltransaktionen tophotel consultants vermittelte den erfolgreichen Verkauf an die russischen Investoren. Unter der Firmierung „Bergvital Hotel GmbH“ wird das First-Class-Hotel weiter betrieben.

„Wir sind sehr glücklich darüber, das Projekt in dieser Situation zügig zu einem guten Abschluss geführt zu haben“, so Thomas Röckelein, Geschäftsführer der tophotel consultants GmbH. „Für den erfolgreichen Verkaufsprozess war es wichtig, dass der Betrieb lückenlos fortgeführt wird – auch aufgrund der besonderen Stellung als einziges Vier-Sterne-Wellness-Hotel am Ort.“

Das Objekt liegt im Naturpark Hochschwarzwald auf über tausend Meter Höhe. Es befindet sich direkt am Skigebiet und an einer der schönsten Wanderrouten der Region – zwischen dem Feldberg und dem Belchen. Das First-Class-Wellnesshotel besitzt einen großzügigen Wellnessbereich, mehrere gastronomische Einrichtungen sowie eine große Sonnenterasse. Das Grundstück bietet vielfältige Erweiterungsoptionen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Project Facts & Figures:

Hotelname: Bergvital Hotel, www.berg-vital-hotel.de

Ennerbachstraße 28, 79674 Todtnauberg

Hotelkategorie: Vier-Sterne-Wellnesshotel (zertifiziert)

Übernahme durch Investor und Betreiber: 01.01.2017

Gebäudeflächen: 1.834 m2

Gästezimmeranzahl: 27

Gastronomie: Ja, mehrere Einrichtungen

Wellnessbereich: Beauty- und Treatment-Räume, Sauna und Indoor-Pool

Verkaufspreis: k. A.

tophotel consultants GmbH
Flugstraße 15
76532 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 983 00
Fax: +49 7221 983 098
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.